48h Später - Erstes Resümee und die nächsten Schritte - Phase III

Mehr als 1200 :astonished: Kämpfe wurden bereits ausgetragen und ich habe auch einiges an Feedback erhalten.

Wir haben das Glück, dass die geschlossene Beta soweit technisch einwandfrei läuft :crossed_fingers:

Somit können wir uns nun uneingeschränkt um die weitere inhaltliche Entwicklung von RO kümmern. In den kommenden Tagen werden wir die gewonnene Erfahrung natürlich gleich in die Realität umsetzen :muscle:

Folgende Änderungen wird es geben:

  1. Änderungen beim Loot
  • Es werden im Startgebiet nur noch Items droppen, die auch wirklich verwendet werden können und Sinn machen -> d.h. Schwerter und Plattenrüstungen und Schmuck. Was nützt einem ein Blaues Zepter - wenn man Anfangs sowieso noch keine magischen Fähigkeitskarten hat…
  • Dies löst momentan folgende Probleme: Loot der einem nichts bringt macht Frust! Außerdem lindert es das Bedürfnis, dass man alles verkaufen möchte, obwohl man ja nur 1/10 des Wertes bekommt :cry:
  1. Quest Rewards
  • Die Quest Rewards werden überarbeitet und man wird nun auch Macht-basierte Fähigkeitskarten bekommen :dancing_men: :+1: . Darunter weitere Machtkarten, als auch Angriffe, Stärkungen und Schwächungen. Dies wird helfen, dass der Spieler auch Anfangs mehr Auswahlmöglichkeiten hat den Kampf selbst zu beeinflussen, indem er sein Deck unterschiedlich gestalten kann.
  • Dies löst vor allem das Problem, dass man Anfangs nur ein einziges fixes Deck (Starterpack) hat und es sowieso ein Weilchen dauern wird, bis man durch die Dailys genug Fähigkeitskarten gesammelt hat um sein Deck vernünftig zu erweitern.
  1. Storyline
  • Die Main Storyline wird die Unterschiede von Ausrüstungs-, Gegenstands- und Fähigkeitskarten besser erklären, damit man versteht, wie und wo man welche bekommt -> Also Ausrüstung und Gegenstandskarten werden gedroppt oder gecraftet und Fähigkeitskarten können nur über Dailys, Kauf oder eben neu durch Quests erhalten werden.
  • Dies löst das Problem, dass Spieler zur Zeit nicht wissen, wie genau sie zu Ausrüstungs, Item und Fähigkeitskarten kommen und sollte auch aufzeigen, dass wir eben nicht zum Kauf zwingen.
  1. Verbesserungen beim Chat, damit die Kommunikation etwas erleichtert wird. Zeitstempel, Send Button etc.

Diese Änderungen sollen dem Spieler in erster Linie mehr Möglichkeiten und Strategie bieten um seine Spielweise besser beeinflussen zu können und gleichzeitig auch den Frust von unnötigen Drops und der anfänglichen Abhängigkeit von Ausrüstungskarten zu nehmen.
Außerdem ist es wichtig, dass gerade neue Spieler die Chance haben im Startgebiet das Spiel langsam zu erlernen und nicht schon von vornherein mit Füßen getreten zu werden :wink:
Die Schwierigkeit der Monster bleibt natürlich unverändert, aber mit den oben genannten Änderungen sollte es jedem nun mehr Möglichkeiten geben mit Strategie und Geschick weiterzukommen.

In diesem Sinne sind wir davon überzeugt, dass dies uns allen ein noch besseres Spielerlebnis beschert.

Ihr seit alle herzlich eingeladen eure Meinungen hier zu äußern.

Die Änderungen werden in den nächsten Tagen eingepflegt und es wird auch einen „optionalen“ Reset geben. Optional deshalb, weil ich aus Erfahrung weiß, dass manche von euch bereits sehr viel Zeit investiert haben und es keine Exploits oder sonstige Game Breaking Bugs gab welche einen Reset erzwingen würden :+1:

Trotzdem ist es natürlich wichtig, dass ihr die neue Spielerfahrung ausprobiert. Jeder von euch ist auch herzlich dazu eingeladen, Freunde oder Bekannte zum internen Test Phase III einzuladen - schliesslich ist es wichtig auch noch neue Erfahrungen zu erhalten.

In diesem Sinnen wünsche ich noch einen schönen Abend.

1 Like

im grossem und ganzen finde ich es mit den Karten sehr gut als Reward…(dadurch man hier mehr die Karten tauschen kann)

was mir zb noch fehlen würde wären wöchentliche Aufgaben (auch wenn es dafür nur Kupfer bzw craft Material geben würde)…

die Ausrüstung würde ich gar nicht ändern da man ja wegen dem craften wieder eingeschränkt ist,denn wenn man Glück hat und paar Grüne bzw blaue dropt ,dort sein Glück versuchen kann …

da ich jetzt schwere quests habe und die sicher nicht an einem Tag schaffe (5x kröte) wollte ich fragen ob die quests gespeichert sind auch wenn ich sie zwecks daylie löschen muss ???

Was mich am meisten frustriert ist die droprate von „rundem Holz“ bzw „klarem wasser“

mfg

1 Like

Grundsätzlich klingen wöchentliche Rewards super und ist auch alles geplant. Wir mussten halt mit ein paar weniger Features anfangen, einfach damit ihr endlich mal Testen konntet :+1:

Grundsätzlich wären dann auch Achievments geplant. Wobei ich finde, dass diese indirekt bereits enthalten sind. Durch die Wissensdatenbank, kann man ja auch schon komplettieren und Sammeln oder eben das Wissen von Monster erhöhen etc - ist ja fast eine Art Achievment… :wink:

Sobald dann aber im späteren Verlauf auch Gilden und PvP/Coop drin ist (ohne Face2Face) gibt es natürlich automatisch wieder mehr Belohnungen. Wir sind ja erst gaaaanz am Anfang. Der Beta Test sollte ja hauptsächlich zeigen, dass die Mechaniken und die Technik soweit funktionieren.

Jetzt werden wir mal nutzen was wir haben und eben versuchen die Leute etwas schonender in die Welt einzuführen. An oberster Stelle sollte der Spass, aber auch die Herausforderung stehen und das ganze möglichst ohne Frust, ganz nach dem Motto: easy to learn, hard to master.

Gibts nen ungefähren Plan wann Phase III beginnt? Weil dann würd ich in meinen momentanen Spielstand nicht mehr all zu viel Zeit stecken und den Neustart probieren.
„In den kommenden Tagen“ ist mir etwas vage :stuck_out_tongue: Ich mein, ich weiß, dass da viel Arbeit dahinter steckt. Aber ist das für diese Woche noch geplant? Oder erst in den nächsten 1~2 Wochen?

Also geplant wäre es bis Ende der Woche (Sonntag) - ich möchte mich aber nicht 100% festnageln. Die Woche kann aber trotzdem noch Einiges getestet werden - ihr bekommt demnächst alle mal 40 Kristalle damit wir sehen können, ob das eigene Avatarbild funktioniert etc. :+1: Das Daily ist immer zu empfehlen, damit wir auch mal anfangen die ersten Fähigkeitskarten im Kampf zu testen etc.

Super, danke für die Info :slight_smile: dann werd ich vorm Reset noch weiter spielen.
Ist schon klar, dass du das nicht zu 100% sagen kannst. Kann ja immer was dazwischen kommen.

1 Like

also wird erst am Sonntag resetet…danach bleibt der Account aber ?

Juhuuu Kristalle :smiley:

Wo kauft ihr das Avatarbild? bei mir öffnet er gleich die Galerie und stürzt dann ab wenn ich ein Bild auswählen möchte.

Also ich hätte 3 Die ich feiern würde wenn sie ihn dem Game drin wären später mal.

  1. Gilden Häuser wo jedes Gildenmitglied dan seinen eigenen Raum hat den es mit Möbel gestalten kann und vielleicht mit Werkbänken die beim Craften helfen können (sprich man bekommt vielleicht kleine Boni, bin leider noch nicht soweit das ich je was gecraftet hätte und weiß daher überhaupt nicht wie das geht aber ja das wäre was was ich mir wünschen würde.

  2. Pets die man füttern kann wie einfache Tamagotchis recht simpel gehalten z.b. einen Slime den man mit ausrüstung Füttern kann und der hat dan ne Chance von 5% das er beim Poppen was dropt wie Ressourcen.

  3. Zu guter letzt wäre mir Recycling sehr wichtig sprich das man Ausrüstung und co wiederverwerten kann. Hier könnte man mit dem Ressourcen sammel System Arbeiten sprich man gibt ne Rüstung rein und versucht was brauch bares raus zu holen umso mehr Punkte man investiert umso höher ist die Chance und umso länger dauert es bis es abgeschlossen ist. Wenn es gelingt dann bekommt man Ressourcen und wenn nicht dann bekommt man Schrott den könnte man dann nur mehr verkaufen oder vielleicht an sein Pat verfüttern und bei Schrott wäre die Chance deutlich kleiner das man was raus bekommt. z.b. 0,5%

P.s. gibts eigendlich nen Discord oder so?

Zu Punkt 3: Was LordDevil so erzählt hat, braucht man alte Rüstungen um seine aktuelle auf zu werten/ zu verbessern. Unter anderem darum gibts so wenig Geld beim verkaufen. Glaube also nicht, dass ein Rüstung zerlegen eingeführt wird.

Wegen Discord hatte ich auch schon die Idee :slight_smile:

Richtig, ausgenommen der gewöhnlichen Items (graue items), können alle Karten (Ausrüstungs und Fähigkeitskarten - erkennbar an dem Blauen EN symbol links oben) mit einer doppelten Karten beim Aufwerten verbessert werden. Jede Karte hat bis zu 10 Stufen. Somit sind doppelte Karten immer ein Vorteil - damit diese eben nicht verschwendet werden müssen.

Dazu kommt dass man im Crafting System ja auch Kopien von seinen Ausrüstungs- und Fähigkeitskarten erzeugen kann (dazu braucht man Tinte etc.), welche dann nur zum Aufwerten verwendet werden können

Die ist nur ein älteres Beispiel:
copy
So muss man eine doppelte Karte nicht erst finden, sonder kann sie sich quasi für die Aufwertung selbst craften :slight_smile:

Später wird man auch Fähigkeitskarten selbst herstellen können…

Ansonsten finde ich alle Ideen gut, wir sind definitiv erst am Anfang und es wird noch sehr viel geben. Das Wichtigste für die nahe Zukunft aber sind Gildensystem/Freunde und PvP Kämpfe mit globalen und Gildenrankings :nerd_face:

3 Like

©2019 by ODY Software e.U.
Nutzungsbedingungen - Datenschutz
Requia® is a registered trademark of ODY Software e.U.