Auszug aus den Ausrüstungskarten

Auch wenn ich heute sehr überrascht war, als Requia Online bei Apple schon zugelassen wurde, so habe ich besagten Donnerstag natürlich nicht vergessen :+1: (gerade noch rechtzeitig!!)

Ob geplant oder nicht, aber ich finde es witzig, dass genau heute auch der letzte Teil der Kartenvorstellungen stattfindet, quasi zeitgleich mit dem Launch der internen Beta :heart_eyes:


Ausrüstungskarten sind kein Bestandteil eines Decks und können auch nicht als Kartenpacks gekauft werden. Man findet sie jedoch überall in der Welt. Entweder als Loot von Monstern, in herumliegenden Kisten, oder aber auch bei Händlern in der Stadt und als Quest Belohnungen. Ausrüstungskarten bilden quasi die Grundlage deines Charakters und verbessern dessen Grundwerte bei den verschiedenen Attributen - ganz wie man es auch von normalen RPGs gewöhnt ist.

Zur Zeit gibt es 3 Seltenheitsstufen.


Gewöhnlich (grau), Ungewöhnlich (grün) und Selten (blau).

Da es in Requia keine imaginäre Level oder spezielle Klasse eines Charakters gibt - definieren rein die Ausrüstungskarten deine Rolle und Stärke im Spiel. Diese wird auch über den Rang im Charakterbildschirm wiedergegeben.

Es gibt zur Zeit 3 Rüstungsklassen und 3 Waffengattungen.

Hier siehst du die 3 unterschiedlichen Rüstungsklassen (Stoff, Leder und Platte)

Und hier siehst du 3 unterschiedlichen Waffengattungen (Schwert, Stab und Zepter)

Wie man sieht haben alle Rüstungsklassen und Waffengattungen unterschiedliche Stärken und Schwächen.

Um das optimale aus einem Deck herauszuholen, gilt es natürlich auch die passende Ausrüstung zu tragen. Das tolle ist, man kann auch die Ausrüstung jederzeit ändern und somit an sein derzeit gespieltes Deck anpassen. Dies macht am Ende dann die Klasse aus.

Somit kommen wir aber schon zum Ende der Kartenvorstellungen. Es gibt zwar noch die Ressourcenkarten, welche zum Herstellen benötigt werden. Diese sind aber nichts anderes als Gegenstandskarten mit einem anderen Nutzen :smiley:.

Ich hoffe ihr konntet so einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Karten bekommen und freut euch genauso sehr wie ich auf den kommenden Beta Test :heart_eyes: :+1:

2 Like

Interessante Idee einen Teil der Karten nicht in Boosterpacks zu verstecken. Somit kann man nicht einfach Papas Kreditkarte schnappen und sofort alles kaufen sondern muss das Spiel sogar tatsächlich spielen!

2 Like

Ganz genau das war auch der Hintergedanke bei diesem Konzept :relaxed:

Und auch wenn man sich die Fähigkeitskarten, wie bei einem Sammelkartenspiel ja üblich, über Packs kaufen kann - so wird trotzdem jeder durch die 1-2 Dailys im Spiel auch genügend Karten für sein Wunsch-Deck bekommen - es dauert halt länger.

Aber die Ausrüstungskarten als auch Ressourcenkarten muss jeder im Spiel selbst sammeln und verhindert somit, dass sich Ruhm und Ehre einfach erkaufen lässt :+1:.

Dieses Konzept zieht sich übrigens durch das ganze Spiel um eben P2W zu verhindern, aber trotzdem genug Möglichkeiten zu bieten, eines Tages die Entwicklungs- und Serverkosten hereinzubekommen und vielleicht in weiterer Folge Vollzeit daran arbeiten zu können :heart_eyes:

1 Like

©2019 by ODY Software e.U.
Nutzungsbedingungen - Datenschutz
Requia® is a registered trademark of ODY Software e.U.