Auszug aus den Fähigkeitskarten (Teil I)

@andy hat mich gestern auf eine sehr gute Idee gebracht, dass ich doch eine wöchentliche Kartenvorstellung machen soll - damit man mal einen kleinen Einblick in unsere Kartenpracht und deren Nutzen bekommt.

Beginnen wir also mit den Fähigkeitskarten - welche die Grundlage deines Decks bilden. Um Fähigkeitskarten zu verwenden, benötigt ihr fast immer Macht oder die entsprechenden Elemente. Somit starten wird in dieser Reihe mit den wohl am wichtigsten Fähigkeitskarten - welche quasi die Grundlage für alle Anderen darstellen.

Macht- & Elementkarten

In Requia Online gibt es 6 Elemente und dazu noch das physikalische Pendant - die Macht.

Der große Unterschied zwischen diesen beiden Arten ist - dass Fähigkeitskarten welche nur Macht benötigen immer sofort gespielt werden können (wie z.B. Schläge) und Fähigkeitskarten die einem Element unterliegen müssen zuerst auf einem freien Zauber/Gefährtenslot vorbereitet werden.

Somit haben Zauber einen Vorteil und einen Nachteil. Der Vorteil ist, wenn sie einmal vorbereitet wurden, kann man sie zu jeder beliebigen Zeit spielen. Der Nachteil ist, dass das Vorbereiten wenige Sekunden dauert und die Anzahl der Zauber/Gefährtenslots begrenzt ist.

Hier seht ihr nun ein paar Macht- und Elementkarten. Im Prinzip könnt ihr diese immer sofort auf euch ziehen, sobald sie am linken Bildschirmrand auf dem Kartenpfad erscheinen, um die Macht oder das Element zu erhalten.
Da jeder dieser Karten jedoch auch kurzzeitige Boni mit sich bringt - können erfahrenere Spieler sie in Kombination mit anderen Karten verwenden (z.B. Macht der Stärke -> gefolgt von der Fähigkeit „Einfacher Schlag“ um den kurzzeitigen Buff auszunutzen) - aber wichtig - lasst euch nicht zu viel Zeit, sonst verschwindet die Karte auf der rechten Seite des Kartenpfads wieder, noch ehe du die Macht oder das Element erhalten hast!

2 Like

Danke für den Beitrag, hierzu habe ich eine Frage du schreibst von einem Kartenpfad auf dem linken Bildschirmrand. Könntest du das Spielbrett mal zeigen wie dieses Aufgebaut ist? :slight_smile:

Natürlich :slight_smile:

Direkt aus dem Tutorial kopiert ein leeres Spielfeld beim Kampf gegen Monster - bei Duellen wäre der untere Teil oben gespiegelt.

Die Karten wandern von links nach rechts entlang des Kartenpfads und verschwinden dann wieder auf der Rechten Seite.

Unten befinden sich die Zauber/Gefährtenslots - am Anfang hat man nur 2 zur Verfügung, diese werden im Verlauf des Spiels dann mehr.

Links siehst du deinen Avatar - der rechte große Balken zeigt deinen Macht und Elementevorrat und darüber im leeren Bereich werden mit kleinen Icons deine Stärkungen/Schwächungen - quasi die Buff/Debuffs angezeigt.

1 Like

Also alle 2 Sekunden 1 LP zu bekommen klingt ja an und für sich nett. Aber ich hätte da eine Frage zur Dauer von 15 Sekunden: Wirkt die Karte so, dass sich die LP stätig regenerieren solang die Stärkung aktiv ist, man also zB nach 1Sekunde 0,5 LP bekommt? Ansonsten wäre die eine extra Sekunde ja etwas verschwendet :frowning:

Da hast du natürlich recht, aber da die Karten bei RO nicht statisch sind, sondern sich durch deine Ausrüstungskarten und Buffs/Debuffs im Spiel laufend verändern - wird es immer den Fall geben, dass sich die Sekunden nicht ganz ausgehen.

Auch werden Karten immer innerhalb ihrer Gruppen „balanced“ und somit gibt es gewisse Startwerte wie z.B. 15s - unabhängig davon wie das Interval ist. Bei einem 3 Sekunden Interval würde es also wieder stimmen etc. :slight_smile:.

Für diese Karte reicht es also zu wissen, dass sie immer 7 Ticks lang heilt und sobald du die Karte z.B. auf Stufe 1 upgradest - wird sie dich 8 Ticks (+2 Sekunden) heilen.

Hier seht ihr die Karten nochmals in ihrer kleineren Version - wie sie meistens im Spiel dargestellt werden. Jede Karte hat im Prinzip immer eine detaillierte Kartenansicht - als auch ihre verkleinerte Version. Wenn man auf die Karte tappt - wird sie eben groß und zeigt den Text, Quotes etc…

Die kleine Ansicht hat den großen Vorteil, dass mithilfe von eindeutigen Icons, sofort ersichtlich wird, was die Karte macht. Auch jegliche dynamische Änderungen der Werte durch z.B. Buffs/Debuffs während des Kampfes werden hier sofort widergespiegelt (sofern eine Karte auf den betroffenen Attributen basiert :wink:).

1absmall
9absmall 11absmall 13absmall
15absmall 17absmall 19absmall

2 Like

Sieht gut aus, wie sieht denn eigentlich der Kartenrücken aus, bzw. wird es verschiedene Kartenrücken geben die man sich aussuchen kann? So wi es bei Hearthstone ist? :slight_smile:

Nein, der Kartenrücken wird vorerst einheitlich sein. So sieht er jedenfalls für Karten der 1. Edition aus.

BACK-NEUTRAL

In RO sieht man den Kartenrücken aber nur in der Wissensdatenbank (wenn noch nicht umgedreht), beim Karten Öffnen oder im Kampf - wenn sie durch gewisse Effekte wie z.B. Blind oder Schock umgedreht wurden :slight_smile:

1 Like

Hi bin auch neu hier ^^wollte mal was bezüglich den Karten fragen…Wird es da auch Monster bzw Kreaturen zum lvn geben oder wie kann man sich das vorstellen???
LG

Hallo und herzlich Willkommen TrainHard88 :smile: - vielleicht stellst du dich auch noch kurz hier vor.

Sobald wir bei den Gefährtenkarten angekommen sind wirst du mehr dazu erfahren (diese Woche werde ich noch die Machtkarten vorstellen, dann kommen die einzelnen Elemente und dann wohl auch die Gefährten… :wink:)

Bis dahin, kann ich nur mal sagen - Gefährtenkarten gehören auch zu den Fähigkeitskarten. Sie können genauso verbessert werden (es gibt immer 10 Stufen von Fähigkeits/Ausrüstungskarten). Leveln werden deine Gefährten nicht - aber du kannst sie durch bessere Ausrüstung deines Characters, welche das Attribut „Solidarität“ erhöhen, stärken.

1 Like