Status der internen Beta

Die letzten Vorbereitungen für die interne Beta laufen. Wir testen schon eifrig den Client auf diversen Geräten und kämpfen uns gerade durch das Startgebiet um die Mechaniken der Monster zu testen und ein grobes Balancing mit den Start Karten zu erreichen.

Des Weiteren habe ich nochmals die Content Download Funktionen verbessert, damit ich unabhängig von einem Client-Update via AppStore und Google PlayStore, Content direkt updaten kann - dieser wird quasi nach Spielstart immer heruntergeladen. Ansonsten scheint soweit alles zu funktionieren und dem Einreich Termin Ende August steht also nichts mehr im Wege :partying_face:

Downloadgröße des Contents ist zur Zeit 142MB und der Client selbst wird unter 150MB sein.

Unterstütze Hardware wird sein:
iPhone 5S oder höher - iOS 11.2 oder höher
iPads jeglicher Art mit iOS 11.2 oder höher
jegliche Android Tablets und Phones mit Android 5.0 oder höher

Ich kann zur Zeit natürlich nur beschränkt ältere Geräte Testen - Performance bei allen iPhones ist jedenfalls 1A.
Die Android-Performance ist abhängig vom verwendeten Gerät. Gerade neuere Geräte performen auch 1A. Einige ältere Geräte ( vor allem Android 5.0-5.1) haben teilweise Shader und Performance-Probleme. Notfalls gibt es noch einen Low-Res Modus, der die Auflösung halbiert.

In diesem Sinne, der Countdown läuft :wink:

7 Like

Kann man schon testen ??:laughing:

Das klingt doch alles sehr viel versprechend.
Freue mich schon auf die Möglichkeit es endlich zu spielen.

Ja wir können es schon testen :wink: - aber damit ihr es testen könnt muss es ja zuerst via AppStore und Google PlayStore freigegeben werden :smile:

Auch wenn es eine Beta ist, möchte ich natürlich, dass ihr so wenig wie möglich Probleme habt.

1 Like

Oh ich freue mich schon so sehr :partying_face:

Naja, eine Beta ist ja dafür da, das Spiel im Prinzip zu verbessern. Eigentlich sollte jeder Beta Spieler in egal welchem Spiel, bemüht sein, Fehler zu finden und zu reporten. Das war auch das, was mich bei der WOW Beta so gestört hat. Einige Beta Spieler haben sich Bugs gemerkt, um sie dann beim offiziellen Release zu abusen. Dafür ist die Beta nicht da. Wenigstens sind dann einige gebannt worden :smiley: Es gibt auch Beta Spieler, die sich für den offiziellen Release einen Vorteil einholen, indem sie das Spiel schon so weit wie möglich durchspielen. Ist auch nicht der Sinn der Beta!
Wenn ich schon bei einem Spiel Zugang zur Beta bekomme, dann unterstütze ich das Entwicklerteam so gut wie möglich! Schau mir alles genau an, ob irgendwo ein Grafikfehler ist, teste mit meiner Engine alles bis zur vollen Auslastung aus, ob es irgendwo Standbilder gibt etc. Dafür habe ich einen Beta Key und für nichts anderes.

liebe Grüße :smiley: :smiley:

4 Like

Ja das kenn ich nur zu gut! Gerade bei einer internen Beta wünscht man sich natürlich besonders sorgfältige Beta Tester :+1: :bowing_man:. Und da hast du auch absolut recht, jede Beta hat normalerweise einen gewissen Fokus, welcher eben auch verfolgt werden sollte. So wie bei uns jetzt: „Try to break it“ und was kann man noch ohne großen Aufwand verbessern.

Natürlich bekommt man dadurch auch einen gewissen Vorteil für den Spielstart - aber das ist ja okay - quasi die Belohnung fürs Testen :slight_smile: ! Bezüglich Exploits und Co kann ich jetzt schon vorwarnen - dass der Server jegliche Aktivitäten detailliert loggt und ich somit ein leichtes Spiel habe, Leute zu Bannen (auch nachträglich!) die einen Exploit ausnutzen. Cheating Prävention und Erkennung steht bei mir sehr hoch im Kurs und ich werde hier keine Gnade walten lassen :bangbang:

Zu weit kommt man in unserer Beta sowieso nicht, da nur das Tutorial und Startgebiet freigeschaltet ist. Für die öffentliche Beta gibt es dann quasi mehr Inhalt.

In diesem Sinn freue ich mich jedenfalls schon sehr, endlich in die finale Phase, gemeinsam mit euch, zu starten :blush:

4 Like

Kurzes Update - 2.Sep.2019

RO wurde letzte Woche noch nicht bei Apple und Google eingereicht. Sobald das geschieht, gebe ich das aber auf alle Fälle hier bekannt.

Leider musste ich noch ein paar Erweiterungen im Quest System machen - bedankt euch bei meiner Frau, aber sie hatte noch ein paar Wünsche für ein paar Quest Mechaniken, welche noch fehlten :see_no_evil:. Diese benötigten ein paar Änderungen im Core und müssen somit noch ganz grob getestet werden.
Außerdem habe ich das kleine Chat System noch etwas verbessert, damit man die letzten Nachrichten im allgemeinen Channel immer sehen kann, auch wenn man dazwischen offline ist oder man die Verbindung verliert oder das Spiel neu startet - erleichtert unsere Kommunikation während der Beta.

Die Woche wird also weiter fleissig getestet und wenn alles gut geht wird Anfangs nächster Woche eingereicht :sunny:

5 Like

Jaja - jetzt bin es wieder ich :smiley:
Am Ende werden alle dankbar sein - jetzt sind die Quests viel „lebendiger“ als vorher :smiley:

3 Like

Wie heißt es nicht so schön:
Gut Ding will Weile haben.

3 Like

Ja genau, oder wie Blizzard einst immer sagte, „it’s done when its done“ - heutzutage wird diese Philosophie allerdings kaum noch verfolgt. Aber ich denke das liegt vor allem daran, dass die heutigen Infrastrukturen einfach wesentlich komplexer geworden sind und die Produkte meist stetig weiter entwickelt werden.

So oder so, die letzte Version schaut nun schon sehr vielversprechend aus. Der Schwierigkeitsgrad ist noch etwas hoch, aber zu einfach sollte es ja auch nicht sein :wink:

2 Like

Besser schwer als zu leicht ^^und da sagst du es : die heutigen spiele sind zu Releases alles betas bzw war Anthem eher ne Alpha ^^

2 Like

Ja das stimmt leider :slight_smile: Umso mehr ist es mir wichtig, dass RO selbst in der Beta schon technisch einwandfrei läuft und die Zeit dann für Balancing und Content verwendet werden kann :stuck_out_tongue_winking_eye::muscle::sunglasses:

2 Like

Morgen :sweat_smile:Wie schaut es mit Neuigkeiten aus :laughing:…?
Braucht ihr noch für die Tests?bzw wann kann es los gehen??

1 Like

Wenn nichts unerwartetes dazwischenkommt, plane ich noch diese Woche einzureichen :astonished: :scream: :nerd_face: :fearful:

Da wir jetzt ja eine kleine gemütliche Gruppe sind, denke ich, dass es soweit meinen Ansprüchen genügt um es euch mal vorzustellen und die ersten Features zu testen. Wir haben soweit alle grundlegenden Funktionen grob vorab getestet. Was jetzt nur noch fehlt sind alle 204 Karten auf ihre korrekte Funktionsweise zu prüfen und diese zu balancen. Da wir momentan noch das Tutorial/Startgebiet testen und man dort so gut wie nur mit den Startkarten spielt - ist das noch etwas zu kurz gekommen. Aber dazu seid ihr ja da :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Ihr bekommt zwar Anfangs bereits ein paar Kartenpacks durch das Daily und später dann, das 2te Daily (also 2 Packs pro Tag sind dann möglich). Aber bis man damit eben genügend Karten zusammen hat um quasi die Elemente und Gefährten effizient zu nutzen wird es ein wenig dauern - darum ist das Anfangs auch noch nicht ganz so wichtig :wink: und kann ja laufend gemacht werden.

Sobald ich jedenfalls eingereicht habe, werde ich sowieso den genauen Plan der bevorstehenden Beta-Phasen vorstellen :slight_smile: :+1:

5 Like

I like! :slight_smile: (20 Zeichen)

2 Like

:austria: :astonished: :austria: Adelheit es ist soweit - der interne Beta Client wurde soeben eingereicht! :austria: :astonished: :austria:

Jetzt heisst es nur noch auf die Freigabe zu warten (hoffentlich klappt alles!!) und dann werde ich die Einladungen per privater Nachricht verschicken.

Alle Details zum Verlauf der Beta und zum Start folgen demnächst…

3 Like

Endlich :heart: wie lange dauert sowas normal???gratulation an das Team

1 Like

Danke :heavy_heart_exclamation:
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung :slight_smile: Aber gerade bei Apple sind sie anscheinend sehr sorgfältig und prüfen nicht zu knapp… :crazy_face:

Kann sich also nur noch um Wochen handeln :man_shrugging:

1 Like

©2019 by ODY Software e.U.
Nutzungsbedingungen - Datenschutz
Requia® is a registered trademark of ODY Software e.U.