Auktionshaus Guide

Inhaltsverzeichnis

Macht & Elemente
Karten
Charakter
Effekte & Status
Sammeln
Wissen
Crafting
Verzaubern
Auktionshaus
Quests
Freundesliste (Coop & Duelle)
Face2Face (F2F)

Auktionshaus

Nachdem das Auktionshaus über das Hauptmenü geöffnet wird, erscheint die Liste aller eingereichten Karten, welche im Moment erworben werden können. Die Liste wird nach dem aktuellsten Einstelldatum sortiert. Für Suchen können alle Filter wie gewohnt benutzt werden.

Kaufen/Bieten

Nachdem ein Spieler eine Karte eingestellt hat, wird sie die ersten 24h mit dem Biet Icon angezeigt.
iconBid
Sollte in dieser Zeit keiner ein Gebot abgeben so aktiviert sich automatisch die Sofort-Kaufen Option bis zum Ende der Laufzeit für 6 Tage.
iconBuy

Wenn man eine Karte vergrößert, kann man weitere Details einsehen.


Hier sieht man wie lange noch auf die Karte geboten werden kann, bis sie in den Sofort-Kaufen Modus übergeht. Das Mindestgebot muss immer der Preis + 20% sein.


Sollte in den ersten 24h niemand auf die Karte geboten haben, so kann diese danach einfach über den Sofort-Kaufen Button zum eingestellten Preis gekauft werden.

Hat man bereits auf eine Karte geboten, so erscheint diese automatisch unten im Abschnitt „Bieten“. Man kann dort entweder das Gebot weiter erhöhen, oder man wartet bis die Zeit abgelaufen ist. Es ist nicht möglich zu sehen ob schon jemand geboten hat oder wieviel die anderen Geboten haben. Nach Ablauf der Zeit wird anonym ermittelt wer der Höchstbietende war und somit die Auktion gewonnnen hat - dies wird dann mittels des „Gewonnen“ („Won“) oder „Überboten“ („Outbid“) Stempels angezeigt.

Nun kann man die Karte einfach vergrößern und mit dem Nehmen Button
usebutton
entweder die gewonnene Karte erhalten, oder aber wenn man verloren hat, wieder das Geld des Gebots zurückbekommen.

Verkaufen

Um Karten im Auktionshaus zu verkaufen, muss man rechts „Verkaufen“ auswählen. Dann erhält man eine übersicht all seiner Karten. Die gesamten Filter können natürlich benutzt werden. Nur Karten die nicht in einem aktiven Deck sind oder gerade getragen werden, können hier auch ausgewählt werden.

Danach einfach die gewünschte Karte vergrößern und den Verkaufen Button auswählen.
sellButton
Wenn es mehr als 1 Karte des gleichen Typs gibt, muss man zuerst die Menge eingeben und dann den gewünschten Preis pro Karte.

Danach erhält man noch einmal eine Sicherheitsabfrage, ob die Karte zu diesem Preis und einer 10% Gebühr eingestellt werden soll. Bestätigt man diese, wird die Karte sofort im Auktionshaus gelistet.

Alle Karten die gerade verkauft werden, werden unten unter dem Verkaufen Banner angezeigt. Solange noch niemand darauf geboten hat, kann eine Karte auch wieder aus dem AH herausgenommen werden.

Wurde eine Auktion beendet, oder eine Karte über das Sofort-Kaufen gekauft, so sieht man dies hier mit dem „Verkauft“ („Sold“) Stempel. Wenn die Auktion nach insgesamt 7 Tagen abgelaufen ist und niemand hat auf die Karte geboten, so wird sie hier als „Abgelaufen“ („Expired“) angezeigt.

Um das Geld oder die abgelaufene Karte zu erhalten, einfach die Karte auswählen und dann mit dem „Nehmen“ Button bestätigen.

Regeln

  • Es können maximal 7 verschiedene Karten gleichzeitig im Auktionshaus gelistet werden. Man kann auch gestackte Karten listen (z.B. bei Ressourcenkarten -> 50 Stück Holz…).
  • Für das Listing der Karte wird eine Gebühr in Höhe von 10% des Kartenwertes erhoben.
  • Der gewünschte Verkaufspreis kann nur zwischen 1 Kupfer und dem maximal zweifachen Gesamtwert der Karte(n) festgelegt werden (nicht höher!).
  • Karten die länger als 24h gelistet sind können sofort aus dem AH gekauft werden, indem der Käufer den festgelegten Preis des Verkäufers bezahlt. Es wird eine Gebühr von 20% beim Verkäufer eingehoben.
  • Wird eine Karte im Auktionshaus neu gelistet, so kann diese Karte die ersten 24h nicht sofort von einem anderen Spieler gekauft werden. In dieser Zeit kann aber jeder Spieler ein beliebiges (!) anonymes Maximalgebot abgeben (Mindesthöhe: Verkaufspreis+20%). Sollte mindestens ein Maximalgebot nach Ablauf der 24h vorliegen, so bekommt der Höchstbietende die Karte zu seinem Gebotspreis.
    Der Verkäufer bekommt den normalen Verkaufspreis (!), erspart sich aber in diesem Fall die Verkaufsgebühr.
    Alle anderen Spieler die Gebote abgegeben hatten, bekommen das Geld zurück.
  • Wird die Karte innerhalb von 7 Tagen nicht verkauft, so wird sie automatisch aus dem AH entfernt.
  • Solange noch niemand auf eine Karte geboten hat, kann das Listing jederzeit abgebrochen werden.
  • Ein abgegebenes Gebot kann nicht zurückgezogen werden.
  • Werden die Münzen oder die Karten nach Verkauf/Gebot/Ablauf etc. nicht innerhalb von 7 Tagen aus dem Auktionshaus abgeholt, so verfallen diese!
1 Like

Es wäre irgendwie hilfreich zu sehen ob man der Höchstbietende ist bzw. überboten wurde.
Zb mit einen roten oder grünen Punkt bei der Karte.
So ist es nur das reine Glück und man weiß nur ob man es bekommt, wenn es zu Ende ist.

1 Like

Jap wäre echt sinnvoll …man muss ja keinen Betrag sehen…entweder rot oder grün …

1 Like

Um das geht es Ja… dass man es eben nicht weiß weil man sich sonst permanent überbieten würde und das nur in der letzten Sekunde :wink:. So gibt man an was man bereit herzugeben ist. Das ist gut für die Wirtschaft weil es viel Geld vernichtet. Ich kenne dieses system aus mmos und es ist ein efffektiver Weg dass eben nicht dauernd geboten wird weil man sich sonst sowieso nach oben bieten würde :wink:

Hat so gesehen nichts mit Glück zu tun der reichste gewinnt halt.

Da überbiete ich lieber bevor ich das x fache mehr für irgendwas bezahle ^^ Vorallem hat der verkäufer genau 0 davon …

Ja um das geht es ja, dass der Verkäufer auch nicht viel davon hat :wink: - dieses Auktionshaus ist der Kompromiss um euch trotz all den besprochenen und bekannten Problemen mit dem freien Handel von Karten zumindest doch noch einen Weg zu ermöglichen kontrollierten Spielerhandel zu betreiben.

Dass es kein direkter und freier Markt ist, war ja von Anfang an klar - ich habe mich bei den großen MMOs und deren bewährten Systemen orientiert, damit wir trotz allem zumindest ein sicheres Auktionshaus anbieten können :hugs:

©2020 by ODY Software e.U.
Nutzungsbedingungen - Datenschutz
Requia® is a registered trademark of ODY Software e.U.